SVG News-Ticker:

Aktuelle Information unter „Wissenswertes“ – neuer BMEL Fleyer zum Thema ASP
Aktuelle Information unter „Wissenswertes“ – neuer BMEL Fleyer zum Thema ASP

Sauengenetik

Jungsauenvermarktung

Die SVG hat im Jahr 2017 über 2.850 Jungsauen an die Ferkelerzeuger vermarktet.

Die Ferkelerzeugerbetriebe der SVG haben laut Qualitätsrichtlinien der Erzeugergemeinschaft die Möglichkeit zwischen folgenden Genetiken (Zuchtunternehmen) zu wählen:

 

Der jeweilige Preis für die Jungsauen hängt unter anderem vom aktuellen Schlachtschweinepreis (VEZG-Notierung) und dem Lieferumfang ab. Nähere Preisinforamtionen finden Sie unter dem Punkt Konditionen oder erhalten diese in der Geschäftsstelle der SVG.

Konditionen für DanAvl Dania Hybrid

SPF 2: ((VEZG- Preis der Vorwoche x 100) + 173€) – 10€

SPF 1: ((VEZG- Preis der Vorwoche x 100) + 190€) – 10€

Basis:

  • 26 Wochen alt
  • frei Hof geliefert
  • inkl. Glässer- Impfung
  • auf Wunsch Parvo-Rotlauf- Impfung für 2,00€/ Tier
  • Direktverladung
  • geschlossener Transport

Altersabstufung:

  • 11 – 22 Wochen: -7,60€ / Woche
  • 23 – 25 Wochen: -8,60€ / Woche
  • 27 – 32 Wochen: +11,60€ / Woche

Die Belieferung bzw. der Lieferrhythmus bedarf der Abstimmung mit den Vermehrern und der bestehenden Logistik.

Ankunftszeiten werden durch das dänische Veterinäramt bestimmt und unterliegen nur bedingt unseren Einflüssen.

Konditionen für die PIC- Jungsau

Den Preis für die Jungsauen entnehmen Sie der Tabelle PIC-Jungsauen-Preisliste (Pdf)

Ihre Ansprechpartner sind Cornelia Köppen und Kimberly Thomsen.